Kreuze für die Erstkommunion

Kooperation NMS St. Andrä – VS Maria Rojach

Mai 2018

 

Unsere Religionspädagogin Manuela Kaltschmidt entwickelte im Zuge der Vorbereitungen für die Erstkommunion in der Volksschule Maria Rojach die Idee, Kreuze aus Ton selbst herzustellen und zu gestalten.

Die „kleine Gruppe" unserer Schule, welche bereits Erfahrung im Bereich „Tonarbeit" hat, erklärte sich mit ihrer Integrationspädagogin Ina Hobel spontan zu dieser Kooperation bereit. Anfang April wurde das Projekt dann in die Tat umgesetzt. Die Jugendlichen wurden tatkräftig von einigen Eltern unterstützt und auch der schuleigene Brennofen trug maßgeblich zum Erfolg des Projektes bei. 

Alle waren sichtlich begeistert und die fertigen Kreuze wurden stolz bei der Erstkommunion getragen.

Ina Hobel

 

  • Kreuze_Erstkommuniont_2017_18_01
  • Kreuze_Erstkommuniont_2017_18_02
  • Kreuze_Erstkommuniont_2017_18_03
  • Kreuze_Erstkommuniont_2017_18_04