First Lego League 2018 – Regionalwettbewerb in Wien

14. Dezember 2018

 

Am 14. Dezember 2018 hieß es für 12 Burschen der Naturwissenschaftsgruppe der NMS St. Andrä wieder 3-2-1-LEGO!

Gemeinsam fuhren sie mit den Lehrern Marco Webersdorfer und Lisbeth Brandstätter nach Wien, um in den Bereichen Teamwork, Forschung, Roboterdesign und Robotergame so viele Punkte wie möglich zu erspielen. Mit ihrem selbstgebauten und auf die Aufgaben programmierten Roboter der Lego Mindstorm EV3 Serie gelang es den Robot-SAP-Guys in den 3 Runden des Robot-Games aufgrund technischer Problem leider nur 42 Punkte und somit den 10. Platz zu erzielen. Im Roboterdesign bekamen sie 32, in der Forschung 22 und im Teamwork 50 von 50 Punkten und belegten so wie auch im letzten Jahr im Teamwork den 1. Platz. In der Gesamtwertung kamen die jungen Forscher auf den tollen 8. Platz. Natürlich wird jetzt keine Pause gemacht, sondern bis Schulende weiter programmiert und geforscht, vielleicht ja sogar für den nächsten Wettbewerb.

 

Viele weitere Informationen, Bilder und Videos findet ihr unter dem Reiter Wahlpflichtfächer - Naturwissenschaftliches Labor.

 

Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsoren, ohne die ein Mitmachen gar nicht möglich wäre: EGIP, Autohaus Maier, Creativ Fenster, Anton Meyer, KPI, SAP, LFS St. Andrä, Raiffeisenbank Mittleres Lavanttal, Stratznig Bau, PMS, ASCO, Elektrotechnik Vallant.