Weihnachten im Schuhkarton

November 2019

 

„Rund um den Globus sammeln Millionen Menschen Schuhkartons, um Gottes Liebe Kindern in schwierigen Lebenssituationen greifbar zu machen. Mit Ihrem Geschenkpaket tragen Sie dazu bei, dass die gute Nachricht von Jesus Christus zu einer Hoffnungsquelle wird." (Franklin Graham)

In der heutigen Zeit gibt es leider immer noch Kinderaugen, die zu Weihnachten nicht leuchten: Kinder, die niemanden haben, der ihnen ein Geschenk machen könnte. Deshalb haben sich die Schülerinnen und Schüler der 2a Klasse heuer mit ihren Lehrpersonen Marco Webersdorfer und Desirée Deiser sowie der Fachsozialbetreuerin Karin Raffalt dazu entschlossen, die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton" zu unterstützen. Eine Annahmestelle wurde mit der Buchhandlung San Damiano in Wolfsberg schnell gefunden. Zuerst wurde in der Schule über die Aktion gesprochen, dann mit den Eltern Geschenke eingekauft und in der Schule gemeinsam verpackt.

Christina Thonhauser, Inhaberin der Buchhandlung San Damiano kam uns besuchen und nahm die Geschenkpakete entgegen. Ein herzliches Dankeschön an alle Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und an Frau Thonhauser.
In der Klasse waren sich alle einig: „Es ist ein wirklich tolles Gefühl, mit dieser Aktion Gutes zu tun. Nur schade, dass wir nicht sehen können, wie die Kinder ihren Karton auspacken."

  • IMG_2421
  • IMG_2422
  • IMG_2424
  • IMG_2425